Italien Garden - Garinish Island

Garinish Island – Ilnacullin

In der Bucht von Glengariff liegt die für ihre Gärten berühmte Insel Garnish Island (auch als Ilnacullin bekannt). Die Insel gehörte einst der Familie Bryce, die nach den Plänen des Landschaftsarchitekten Harold Peto diese traumhaften Gärten gestaltete. Ein beachtlicher Artenreichtum sowie verschiedene Gebäude verleihen dem Anwesen einen für Irland einmaligen Charakter. 1953 ging Garnish Island in den Besitz des Staates über.

Garinish Island – Ilnacullin Information


Irischer Name: Garinis

2 - 4 Stunden
Fährgebühren + Eintritt

Garinish Island – Ilnacullin Lage & Anfahrt


  • Garinish Island – Ilnacullin Lage & Anfahrt

Es gibt zwei Fährverbindungen zur Insel Garinish, die beide von Glengariff aus operieren. Die eine ist die Blue Pool Ferry, die in der Nähe des Zentrums von Glengariff startet. Die andere ist die Harbour Queen, die im Hafen von Glengariff startet.

Unterkünfte in der Nähe von Garinish Island – Ilnacullin

  • B&Bs und Hotels in der Nähe von Garinish Island – Ilnacullin

Entdecke die besten B&Bs und Hotels in der Nähe von Garinish Island – Ilnacullin. Hier findest du die perfekte Unterkunft für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Hier buchen
  • Hier buchen in der Nähe von Garinish Island – Ilnacullin

Hier findest du eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Nähe von Garinish Island – Ilnacullin.

Hier buchen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Garinish Island

Werbung

Scroll to Top