Carrick-a-Rede

Carraig an RáidCounty Antrim

Die berühmte Hängebrücke überspannt den Abgrund zwischen dem Festland und der kleinen Insel Carrick-a-Rede. Beim Überqueren gilt es eine Strecke von knapp 18 Metern in rund 20 Metern Höhe zu überwinden, um zur Insel zu gelangen – und natürlich auch wieder zurück. Nervenkitzel ist hierbei garantiert.

Was sich heute als Touristenattraktion präsentiert, war einst ein Übergang von Lachsfischern, die um die Insel herum ihre Netze ausgelegt hatten. Die ursprüngliche Hängebrücke bestand lediglich aus zwei Seilen mit einzelnen Trittbrettern und einem weiteren Seil als Handlauf. Die heutige Hängebrücke wirkt dagegen äußerst solide, wobei der Blick nach unten in die Fluten nach wie vor spektakulär ist.

Co. Antrim
Wegbeschreibung
Church