Copper Coast

Namensgeber der Copper Coast sind die Kupferminen, die hier einst in Betrieb waren. Die große Zeit dieses Industriezweigs ist lange vorbei und heute wirkt der Küstenabschnitt, als befände er sich in einem Dornröschenschlaf. Geblieben ist die einmalige geologische Vielfalt, weshalb die Region 2004 zu einem UNESCO Global Geopark ernannt wurde.

Unberührte Natur, kleine Dörfer und vor allen Dingen die zerklüftete Küste mit ihren kleinen Buchten locken Besucher, diesen einmaligen Küstenabschnitt zu entdecken.

Entdecke die Copper Coast

Die Copper Coast bietet Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, malerischen Landschaften und attraktiven Ortschaften:

  • B&Bs und Hotels in Irland

Die besten B&Bs und Hotels in Irland – nutze unsere Suche um passende Unterkünfte für deine Irlandreise zu finden.

Hier buchen
  • Mietwagen in Irland

Mit unserer Mietwagen-Suche findest du die besten Mietwagen-Angebote führender Autovermietungen in Irland.

Hier buchen
  • Fähre nach Irland

Unsere Fährsuche findet die günstigsten Überfahrten nach Irland und vergleicht alle relevanten Reedereien.

Hier buchen
  • Flüge nach Irland

Günstige Flüge nach Irland findest du in unserer Flugsuche, die alle relevanten Fluglinien berücksichtigt.

Hier buchen
Scroll to Top