Port Rois

Der Name ist Programm! Die weißen Kalkfelsen der Whiterocks Bay reichen von Curran Strand bei Portrush bis zum Dunluce Castle. Wind und Wetter haben hier über Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen und unterschiedlichste Formen in das weiche Gestein geschliffen. So ist der Küstenabschnitt geprägt von Höhlen und Brandungstoren, die teils aus der Ferne zu betrachten (The Wishing Arch), teils aber auch freistehend am Whiterocks Strand gut zu Fuß zu erreichen sind. Selbst ohne überbordende Phantasie kann man vom Mageracross Parkplatz aus beim Blick Richtung Dunluce Castle die Form eines Gesichts (Giant’s Head) im weißen Fels erkennen.

Church