Trim Castle

Caisleán Bhaile Átha TroimCounty Meath

Im Jahr 1172 errichte Hugh de Lacy am Ufer des Flusses Boyne eine Befestigung, die nach mehrjähriger Bau- und Erweiterungsphase zur größten und wichtigsten Festung wurde, die die Normannen je auf irischem Boden errichteten. Ein Rundgang durch den Bergfried führt vorbei an Modellen, die die stetige Expansion der Anlage eindrucksvoll illustrieren. Die Tour führt ebenfalls hinauf auf das Dach, von wo aus man die gewaltige Dimension des Areals überblicken kann.

Umgeben war die Festung von einer mächtigen Ringmauer um die herum ein tiefer Burggraben verlief. Ins Innere gelang man über eine Zugbrücke an der südlichen Außenmauer. Im Zentrum stand der 22 Meter hohe Bergfried mit vier Außentürmen, von denen noch drei erhalten sind.

1995 haben die Macher des Filmes “Braveheart“ Trim Castle zum Drehort ihres Epos auserkoren.

Sehenwürdigkeiten in der Nähe

Trim
Co. Meath
Wegbeschreibung