Roches Point

Rinn an Róistigh
County Cork

Der idyllisch auf einer Landspitze gelegene Leuchtturm am Roches Point wurde im Jahr 1835 in Betrieb genommen. Zuvor gab es hier bereits seit 1817 einen Leuchtturm, welcher aber bald durch einen höheren Turm ersetzt werden musste, um die Einfahrt in den Cork Harbour sicherer zu machen. Direkt an das Leuchtturmgelände schmiegt sich eine Reihe bunter Häuser und auf dem Hügel dahinter befindet sich die Ruine eines größeren Gebäudes, von dem noch ein Turm gut erhalten ist.

Co. Cork
Wegbeschreibung