Caisleán Mhullach Íde
County Dublin

Die Erbauung des Schlosses durch Richard Talbot ist auf das Jahr 1185 datiert. Die Talbots wohnten hier durchgängig bis 1976, wodurch Malahide Castle das am längsten bewohnte Schloss Irlands sein dürfte. Das Anwesen liegt inmitten eines öffentlichen Parks und kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Im Eintrittspreis enthalten ist auch die Besichtigung des Botanischen Garten sowie weiterer Gartenbereiche.