Kinbane Castle

Caisleán Ceinn Bán
County Antrim

Kinbane Castle, teils auch Kenbane Castle geschrieben, thront malerisch auf einer Landzunge aus weißem Kalkstein im Rathlin Sound. Um 1540 wurde die Festung von dem über die Region herrschenden McDonell Clan erbaut und später den MacAllisters aus Dank für deren loyale Dienste übertragen.

Von der B15 führt ein schmaler Weg zum Kinbane Castle, der in einen Parkplatz mündet. Von hier aus geht es auf Schusters Rappen weiter. Steil führen die Stufen erst ganz hinab in die Bucht und von dort hinauf zur Ruine. Auf dem Wege passiert man das zerfallene Cottage eines Lachsfischers, das in dramatischer Lage nur wenige Meter vom Klippenrand entfernt steht.