James Joyce Tower in Sandycove

Cuas an GhainimhCounty Dublin

Vielerorts trifft man entlang der irischen Ostküste auf sogenannte Martello Tower. Diese runden Wehrtürme wurden Anfang des 19. Jahrhunderts in Erwartung einer französischen Invasion gebaut. Ein besonders sehenswertes Exemplar ist der James Joyce Tower in Sandycove, der das ganze Jahr über besichtigt werden kann. Der Turm ist heute ein Museum und dem Schaffen von Irlands berühmtestem Schriftsteller James Joyce gewidmet. 1904 verbrachte Joyce hier einige Tage und setzte dem Tower in der Eröffnungsszene seines Meisterwerks Ulysses ein literarisches Denkmal.

Sandycove
Co. Dublin
Wegbeschreibung