Castle Ward

Caisleán an BhardaighLecale -County Down

Das Herrenhaus Castle Ward aus dem 18. Jahrhundert liegt direkt am Ufer des Strangford Lough. Ein großer Garten und eine Parkanlage fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Diverse Räume des Gutshaus sowie in den Gebäuden rund um den Innenhof – z.B. die Wäscherei oder Sattlerei – vermitteln einen eindrucksvollen Einblick in das damalige Leben. Die Erbauer des Anwesens, Lord Bangor und seine Gemahlin, haben zudem einen guten Kompromiss gefunden, ihre architektonischen Vorlieben zum Ausdruck zu bringen. Die dem Meeresarm zugewandte Fassade wurde nach gusto der Hausherrin im neogotischen Stil gestaltet, während die gegenüberliegende Fassade zur Freude des Gatten streng klassisch anmutet.

Von großem Interesse ist das Anwesen seit geraumer Zeit bei Fans der Fantasy-Serie “Game of Thrones“. Denn rund um den Wohnturm “Old Castle Ward“ befand sich das Set von “Winterfell“.